Willkommen im Dorf- und Schulmuseum!

Das Museum zum Anfassen  -  Schule im alten Schulhaus

Kulturpreisträger des Kulturpreises 2007 des Kreises Ostholstein


Museum ist Feuer und Flamme

Aktionstag mit der Feuerwehr im Dorf- und Schulmuseum

Beim ersten Aktionstag im Dorf- und Schulmuseum Schönwalde dreht sich am 30. Juni von 14 bis 17 Uhr alles um die Freiwillige Feuerwehr. Auch das Museums-Café mit hausgemachten Kuchen und Torten öffnet seine Türen für die Genießer unter den Besuchern.

„Wir freuen uns, zusammen mit den aktiven Kameraden auf die Notwendigkeit der Freiwilligen Feuerwehren aufmerksam zu machen“, sagt der Vorsitzende des Fördervereins Marc Dobkowitz über den Aktionstag. Das Löschwesen zählt zu den ältesten bürgerlichen Initiativen. Die Ortswehr Langenhagen feiert in diesem Jahr ihr hundertjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass präsentiert sich die Feuerwehr Schönwalde mit einer Sonderausstellung zu Geschichte der Wehr im Dorf- und Schulmuseum.

Am 30. Juni wird die Feuerwehr Schönwalde ihr modernes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, kurz HLF 10, direkt vor dem Museum präsentieren und alle Fragen rund um die Freiwillige Feuerwehr beantworten. Wer will, darf auch einmal Ausrüstungsgegenstände in die Hand nehmen und in die Einsatzkleidung schlüpfen.

Für Kinder baut die Jugendfeuerwehr eine Hüpfburg auf und bietet Spiele rund um die Feuerwehr an. Hightec präsentiert die Drohnengruppe der Amtsfeuerwehr Ostholstein-Mitte. Interessierte können sich über die Drohne auf neuestem Stand der Technik informieren und diese auch in Aktion erleben.

Wer sich mehr für den Charme des alten Schulgebäudes als für die moderne Technik der Feuerwehr begeistern kann, ist eingeladen im Museums-Café in den Bänken des historischen Klassenzimmers die hausgemachten Kuchen und Torten samt Kaffee „satt“ zu genießen. Bei gutem Wetter stehen reichlich Plätze auf dem Rasen vor dem Museum unter den Kastanien am Dorfteich bereit.

Das moderne Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, kurz HLF 10, der Freiwilligen Feuerwehr steht am 30. Juni von 14-17 Uhr zum Aktionstag „Feuer & Flamme“ vor dem Dorf- und Schulmuseum, um über die Arbeit der Freiwilligen Helfer zu informieren. Kinder erwartet zusätzlich eine Hüpfburg und Spiele rund um die Feuerwehr.