Willkommen im Dorf- und Schulmuseum!

Das Museum zum Anfassen  -  Schule im alten Schulhaus

Kulturpreisträger des Kulturpreises 2007 des Kreises Ostholstein


Digital trifft analog

Landesweite Auftaktveranstaltung zum 47. Internationalen Museumstag am 19. Mai im Dorf- und Schulmuseum Schönwalde

Zum 47. Internationalen Museumstag öffnen Museen in ganz Deutschland unter dem Motto „Museen mit Freude entdecken“ ihre Türen und halten für die Besucher digitale und analoge Angebote bereit. Die Auftaktveranstaltung des Museumsverbandes Schleswig-Holstein und Hamburg findet am Pfingstsonntag (19. Mai) um 11 Uhr im Dorf- und Schulmuseum Schönwalde a.B. statt.

Unser Angebot wird durch mobil.digital, ein Projekt des Büchereivereins Schleswig-Holstein und des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holstein, ergänzt. Während die Besucher in den Räumen der alten Dorfschule das Plattdüütsch-Abitur und ein Quiz rund um Maße und Gewichte erwartet, geht es vor der Tür, im Bus der Fahrbücherei Ostholstein, um Robotik und 3D-Druck. Neben Suppe aus der „Gulaschkanone“ der Bereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes aus Eutin gibt es von 14 bis 17 Uhr das beliebte Angebot aus dem Museums-Café.

 

Ausführliche Info gibt es auf unserer Terminkalender-Seite und auf den Internetseiten unserer Partner:

www.museumstag.de

www.museen-sh.de

www.fahrbuecherei14.de

www.mobil-digital.de

 

Im historischen Klassenzimmer des Dorf- und Schulmuseums Schönwalde kann am Pfingstsonntag (19.Mai) das von Heinrich Evers entwickelte Plattdüütsch-Abitur abgelegt werden. Außerdem gibt es Arbeitsbögen „Plattdüütsch for Kids“.
Im historischen Klassenzimmer des Dorf- und Schulmuseums Schönwalde kann am Pfingstsonntag (19.Mai) das von Heinrich Evers entwickelte Plattdüütsch-Abitur abgelegt werden. Außerdem gibt es Arbeitsbögen „Plattdüütsch for Kids“.
Am Pfingstsonntag steht der Bus der Fahrbücherei Ostholstein vor dem Dorf- und Schulmuseum Schönwalde. Zusammen mit dem Projekt mobil.digital gibt es Einblicke in die Robotik und den 3D-Druck.
Am Pfingstsonntag steht der Bus der Fahrbücherei Ostholstein vor dem Dorf- und Schulmuseum Schönwalde. Zusammen mit dem Projekt mobil.digital gibt es Einblicke in die Robotik und den 3D-Druck.