Aktuelle Rückblicke

Saisoneröffnung mit Holzbildhauer Ole Janzen

Nach 2 Jahren Pause konnten wir die Tradition der Saisoneröffnung mit einer Handwerksvorstellung endlich fortsetzen. Holzbildhauer Ole Janzen berichtete über die Ausbildung und Vielfalt des künstlerischen Handwerks.

Die Ausbildung an der Berufsfachschule Holzbildhauerei Flensburg schließt mit einer Gesellenprüfung ab. Die Schule geht zurück auf eine Gründung einer Fortbildungsschule des Möbelfabrikanten Heinrich Sauermann von 1872 zurück.

Wie handwerklich die Holzbildhauerei ist, bewiesen die zahlreichen Schaustücke, die Ole Janzen mitgebracht hatte und durch die Reihen gehen ließ. Viele Tätigkeitsbereiche werden heute durch andere Berufszweige wahrgenommen. Als Hersteller von Schriftzügen in Holz waren die Holzbildhauer die Vorgänger der heutigen Werbegestalter.

Dennoch beinhaltet die Ausbildung sehr viele künstlerische Aspekte. Ole Janzen verblüffte mit der Information, dass jeder Holzbauerarbeit in der Regel ein Modell aus Ton vorausgeht, vom dem auf dem Weg zum Gipsmodell ein Abguss gefertigt wird.

So ist es nicht weiter verwunderlich, dass viele Holzbildhauer heute in der Kunst tätig sind und ihre Produkte in Galerien zu finden sind. Auch Ole Janzen hofft seine Arbeiten zukünftig auf diesem Weg verkaufen zu können.

Kontakt zu Ole Janzen: 01523/3959569